Dezember 2011, Heidelberg

Einhundert Jahre Bibliothek der klassischen Altertumswissenschaften:

„Philologie des Lebens 1911 Philologie des Todes“

(Essay zur Theorie der Philologie, in: Edmund Hoppe, Mathematik und Astronomie im klassischen Altertum, Bd. 1, hrsg. u. eingeleitet von Jürgen Paul Schwindt, mit einem Nachwort von Markus Asper, Heidelberg 2011, S. 5-60; = Jahresgabe 2011/2012 des Universitätsverlags Winter)

12. – 19. Dezember 2011, Venedig

„Das Liebesgedicht von der Antike bis in die Gegenwart“

(Blockseminar mit Barbara Vinken, LMU München, an der International Universiy of Venice)

 

18. November 2011, Berlin

„Der Name der Philologie“

Abschlußkommentar (mit G.W. Most) auf der vom August Boeckh Antike Zentrum, vom SFB 644 „Transformationen der Antike“ und der Nachwuchsgruppe „Berliner Intellektuelle 1800-1830“ veranstalteten Tagung  „August Boeckh in Berlin: Philologie, Hermeneutik und Wissenschaftspolitik (1811-1867)“ (17. – 18. November 2011)

September/Oktober 2011

„Nonkonformismus und Universität. Zur Katastrophe der Parrhesie an Deutschlands Bildungsanstalten“

(Essay, in: Merkur 65, Heft 748/9, S. 923-932)